Ihr zuverlässiger Partner


bei der Verwaltung von Eigentümergemeinschaften und Mietobjekten

Herzlich willkommen

Hausverwaltung und Immobilienvermittlung Zorn Grünstadt

Seit 1998 verwalten wir Wohnungseigentümergemeinschaften, Gewerbe- und Mietobjekte in der gesamten Region zwischen Grünstadt, Bad Dürkheim, Frankenthal, Ludwigshafen und Worms.

Das Verwalten von Eigentümergemeinschaften und Mietobjekten ist zeitaufwendig und bedarf einer hohen Sach- und Fachkenntnis. Als zuverlässiger Partner übernehmen wir für Sie gerne alle Aufgaben, die bei der Verwaltung anfallen.

Besonders wichtig für uns sind:

  • Die Werterhaltung und -steigerung Ihrer Immobilie
  • Eine gute Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsbeirat und sämtlichen Eigentümern
  • Erarbeiten von gemeinschaftlichen Lösungen
  • Übersichtliche Abrechnungen
  • Zufriedenheit unserer Kunden


Wir sind geprüftes Mitglied im Verband der Immobilienverwalter Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.

Das Unternehmen

Das sind wir


Die Hausverwaltung Zorn wurde im Jahr 1998 in Grünstadt gegründet. Wir verwalten derzeit ca.660 Wohneinheiten. Unsere Mitarbeiter sind bestens ausgebildet und dank fortlaufender Schulungen auf der Höhe der Zeit.

Der Vorteil einer überschaubaren Verwaltung:

  • Persönliche Ansprechpartner
  • Zeitnahe Bearbeitung von Anfragen und Vorgängen
  • Langjährige Erfahrung hilft auch bei schwierigen Fragen und Problemen
  • Sorgfältige und moderne Arbeitsweise
  • Kunden profitieren von Rahmenverträgen für Strom, Erdgas und Versicherungen
  • 24-Stunden-Notrufnummer

Unsere Kunden profitieren außerdem von unseren Rahmenverträgen für Strom, Erdgas und Versicherungen sowie unserer 24h-Notrufnummer.

Leistungsübersicht

Wohnungseigentümer-Verwaltung

Die Verwaltertätigkeit umfasst beispielweise

  • Die jährliche Eigentümerversammlung einschließlich der Erstellung der Einladungen, Führung der Protokolle und Führen einer Beschlusssammlung
  • Übersenden des Protokolls der Eigentümerversammlung an alle Wohnungseigentümer
  • Durchführung von Informationsgesprächen mit dem Verwaltungsbeirat, insbesondere als Vorbereitung zur Eigentümerversammlung
  • Durchführung und Überwachung der in der WEG-Versammlung getroffenen Beschlüsse
  • Jährliche Erstellung realistischer Wirtschaftspläne, Aufteilung der Kosten in rechtsgültiger Form
  • Jährliche Abrechnung der Heizkosten sowie der Gesamtjahres- und Einzelabrechnungen mit Belegprüfung
  • Organisation und Pflege der kaufmännischen Verwaltungsunterlagen
  • Festlegung und Vorbereitung von Sonderumlagen
  • Abwicklung von Auftragsvergaben, Zahlungsaufträge, Abbuchungsermächtigungen sowie Rücklagen und Rücklagenstellungen
  • Die laufende Buchhaltung mit Wohngeldanforderungen
  • Einfordern von rückständigen Hausgeldern, Sonderumlagen und Nachzahlungen aus Abrechnungen
  • Dienstleistungs- und Lieferantenverträge im Namen der Wohnungseigentümer abschließen und auflösen
  • Abschluss, Kündigung, Änderung und Überwachung von Versicherungsverträgen im Namen der Wohnungseigentümer
  • Vertretung gegenüber Versicherungsgesellschaften und Mitwirken bei der Abwicklung von Versicherungsschäden am Gemeinschaftseigentum
  • Beauftragung, Überwachung und Abrechnung von Reparaturarbeiten am Gemeinschaftseigentum
  • Einleitung von technischen Sofortmaßnahmen zur Instandsetzung in dringenden Fällen, Rohrbrüche, Unfallgefahren etc.
  • Jährliche Begehung des Objektes mit Überwachung des baulichen Zustands
  • Vorbereitungsmaßnahmen zur Ansammlung einer angemessenen Instandhaltungsrückstellung
  • Regelmäßige Abstimmung mit dem Verwaltungsbeirat (Kopien aller nicht routinemäßigen Vorgänge werden dem Beiratsvorsitzenden zugesandt.)
  • Heizkostenabrechnungen, Heizölbestellungen
  • Veranlassung der Wartungen an allen Geräten im Gemeinschaftseigentum
Auf Wunsch übernehmen wir für Sie auch die Sondereigentums-Verwaltung.

  Mietverwaltung

Die Verwaltertätigkeit umfasst zum Beispiel

  • Einrichtung und Führung eines Mietkontos auf Ihren Namen, monatliche Sollstellungen und Einzug von Miete und Betriebskosten, Überwachung von Index- und Staffelmietverträgen, Durchführung des Mahnwesens, Prüfung und Zahlung sämtlicher Debitorenrechnungen, Abrechnung von Hausmeistern
  • Professionelle und rechtskonforme Erstellung der Betriebskostenabrechnung und Anpassung der Betriebskostenvorauszahlungen sowie Erstellung der Einnahmen- Überschuss-Rechnung für Sie und Ihren Steuerberater
  • Regelmäßige Überwachung der baulichen Beschaffenheit durch Begehung, Einleitung etwaiger Schadensbeseitigungen nach Rücksprache mit Ihnen als Eigentümer, Einholung von Vergleichsangeboten von zuverlässigen und zumeist ortsansässigen Handwerksbetrieben
  • Korrespondenzführung mit den Mietern und Betreuung: Wir kümmern uns um die Belange der Mieter und überwachen die Hausordnung. Bei schwierigen Mietverhältnissen erarbeiten wir unter Beachtung des Mietrechts Strategien zur Konfliktlösung bzw. kündigen das Mietverhältnis rechtssicher
  • Komplette Schadensregulierung von Versicherungsschäden, Einleitung von sofortigen Notfallmaßnahmen zur Schadensminderung, Aufnahme und Bilddokumentation des Schadens vor Ort durch einen unserer Mitarbeiter, Meldung bei der Versicherung, Abwicklung der Angebotseinreichung, Beauftragung nach Freigabe und Kostenabwicklung
  • Prüfung und Durchführung von Mieterhöhungen
  • Abwicklung von Mieterwechseln, Anfertigen von ausführlichen Übergabeprotokollen, Auswahl geeigneter Mietinteressenten, Bonitätsprüfung von Mietinteressenten
  • Kautionsabrechnung und ggf. Aufrechnung mit Ansprüchen des Vermieters

Abrechnungsservice

Da man als Vermieter nicht immer die Zeit dazu findet sich mit den rechtlichen Fragen des Mietrechtes auseinanderzusetzen, bieten wir allen gestressten Vermietern an, Ihre Betriebskostenabrechnung zu erstellen.

Durch unser fachmännisches Hausverwaltungsprogramm wird die Betriebskostenabrechnung in allen Punkten dem Mietrecht gerecht und ist zudem übersichtlich und für jeden Mieter verständlich.

Vermietung

Wenn es um die rentable Vermietung der Eigentumswohnung geht, beauftragen viele Eigentümer einen Makler. Das Maklerhonorar wurde bislang vermieterfreundlich vom einziehenden Mieter bezahlt.

Seit 01. Juni 2015 ist das sogenannte Bestellerprinzip (Ergänzung des § 2, Wohnungsvermittlungsgesetz) in Kraft getreten. Der Makler benötigt nun eine ausdrückliche Beauftragung seitens des Mieters, um von diesem Provision verlangen zu können. Er erhält diese aber auch nur dann, wenn er dem Mieter eine Wohnung vermittelt, die sich nicht bereits in seinem Vermittlungsbestand befand. Bestellt der Vermieter dagegen einen Makler, muss er diesen auch bezahlen. Egal, ob Sie einen Makler oder uns als Verwalter beauftragen, die Dienstleistung ist in beiden Fällen vom Vermieter als Wohnungsanbieter zu zahlen.

Wenn die nächste Neuvermietung ansteht, können Sie sich also überlegen, ob Sie selbst tätig werden wollen, zu eigenen Kostenlasten einen Makler beauftragen oder den bisher versperrten Blick auf den nächstliegenden Partner richten – auf uns, Ihren Verwalter.

Was uns als Wohnungsvermittler auszeichnet:

  • Wir besitzen die Objektkenntnis
  • Wir kennen
    • die Bewohnerstruktur
    • die Hausordnung
    • die Beschlüsse der Eigentümer
    • die Regelungen zur Verteilung der Kosten

Wir sind somit in der Lage, objektspezifische Mietverträge zu erstellen, die auf die Besonderheiten des Objekts abgestimmt sind. So lässt sich Ärger gleich von vornherein vermeiden.

Wir kennen gute Makler, denen wir die Vermittlung von Wohnungen gerne überlassen. Leider gibt es aber auch Makler, die nur kurzfristiges Provisionsinteresse zeigen und somit Mieter auswählen, die sich nicht in die Gemeinschaft integrieren. Uns dagegen liegt vielmehr an einem störungsfreien Mietverhältnis; da wir wie Sie, unmittelbar davon betroffen sind.

Wir bieten Ihnen:

  • Vorbereitung
    • Vorbesichtigung der Wohnung um evtl. erforderlichen Renovierungsbedarf zu erkennen.
  • Marketing/Präsentation
    • Aussagekräftiges Exposé mit Fotos
    • Präsentation bei Immobilienscout24.de
  • Durchführung
    • Anfragenmanagement
    • Vorauswahl Interessenten
    • Besichtigungstermine
    • Bonitätsprüfung
    • Abschluss eines rechtssicheren Mietvertrag – objektspezifisch
    • Übergabe der Wohnung nebst Protokollierung und Ermittlung Zählerstände

Service

Beratung - individuell für Sie!

  • Kostenloses Erstgespräch

    Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

  • Telefonische Beratung

    Rufen Sie uns einfach an.

  • Persönliche Ansprechpartner

    Immer für Sie erreichbar.

  • Infoportal der Hausverwaltung

    Hier geht es zum Login.

Unser Team

Für jedes Anliegen der passende Ansprechpartner!

Birgit Kafitz
Immobilienkauffrau


06359 81678
b.kafitz@hausverwaltung-zorn.de

Chip
Unser Team-Hund

Kontakt

Hausverwaltung und
Immobilienvermittlung Zorn


Industriestraße 5, 67269 Grünstadt

info@hausverwaltung-zorn.de

06359 81678

06359 2090179

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

Mo – Fr: 14.00 Uhr – 17.00 Uhr

und nach Terminvereinbarung

Notfallnummer